Skip to content

Besten Handys bis 200 € im Test

Heutzutage ist es fast unmöglich ohne ein Handy zu leben. Alle brauchen ein Gerät, weil jeder mit seiner Familie oder seinen Freunden sprechen, nach neuen Informationen suchen oder ganz einfach – entspannen will. Spitzenmodelle sind wirklich teuer und manchmal lohnt es sich einfach nicht ein neues Modell zu kaufen. Die Mehrheit von Smartphones hat dieselben Funktionen, aber der Teufel steckt im Detail. Die neue Handys haben stärkere, d.h. bessere Prozessoren oder bessere Arbeitsspeicher. Smartphones bis 200 € sind aber immerhin wirklich gut. Die Technologie hat sich verändert. Displays sind größer, Kameras machen deutlichere Fotos oder Lautsprecher spielen klare Musik. Das Internet hat hier eine große Rolle gespielt, weil es uns viele Möglichkeiten gegeben hat, z.B. Video-Gespräche zu führen oder kann alles in nur ein paar Sekunden nachzuprüfen – man muss nur eine bestimmte Phrase einschreiben und et voilà – die ganze Welt liegt in Reichweite. Bevor man einkaufen wird, sollte man wissen, was das wichtigste ist im Kontext der Handys ist. Vor allem – RAM. Von dem Arbeitsspeicher hängt es ab, wie schnell das Handy reagieren und funktionieren wird. Am häufigsten ist es zwischen 2 und 4 GB, aber es gibt auch Modelle, wo kann man 6 GB finden kann. Die andere Sache ist Speicherkapazität, die uns viele Dateien wie Fotos, Musik oder Dokumente speichern lässt. Aber immer mehr Menschen achten auf eine gute Kamera. Je mehr Megapixels, desto besser. Zum Gluck gibt es solche Modelle, die nicht nur eine gute Kamera, aber auch einen großen Akku haben. Man verwendet das Handy jeden Tag für viele Stunden, deswegen ist es wichtig sich um eine große Batterie zu kümmern. Nebenbei ist die Fast-Charge Funktion allgegenwärtig, weil die Smartphone-Nutzung zum Schlüsselfaktor geworden ist. Das Betriebssystem in den billigen Handys ist am meisten Android 9 oder 10, weil Android 11 nur in den teuersten Smartphones vorkommt. Wir wissen, dass es manchmal schwierig ist ein gutes Handy zu wählen, deswegen haben wir eine Rangliste mit den 5 besten Smartphones unter 200 € vorbereitet.

5. OnePlus N100 Handy

Die Rangliste wird von OnePlus N100 geöffnet. OnePlus stellt gute und stabile Geräte her. Ein gutes Beispiel wäre N100, weil man viele nützliche Funktionen und eine ordentliche Spezifikation erhält. Am Anfang bekommt man 4 GB RAM und 64 GB Arbeitsspeicher. Mit einer microSD-Karte kann man den Arbeitsspeicher ausbauen. Dieses Modell hat einen großen HD+ Display – 6,52“, so dass man alles deutlich sehen kann. Die Kamera ist hier wirklich gut – die hintere Kamera hat 13 MP und die Frontkamera 8 MP. Das ist genug um gute Fotos zu machen. Eine aufnahmefähige Batterie reicht für viele Stunden Arbeit. OnePlus N100 ist eine vernünftige Idee, die vor allem Stabilität anbietet.

4. Samsung Galaxy M12 Handy

Hier haben wir eine kleine Ausnahme – Samsung Galaxy M12 funktioniert auf Android 11. Das ist ein mittelpreisklassiges Handy, das viele Möglichkeiten anbietet. Es hat 4 GB RAM und 64 GB von Arbeitsspeicher. Die hintere Kamera hat in diesem Fall 48.0 MP und die Selfie-Kamera hat 8.0 MP. Außerdem kann man sich mit dem 5000mAh Akku stundenlang entspannen und mit dem 15 W Schnelladen kann man ohne Probleme und in einer kurzen Zeit sein Handy wieder völlig einsatzfähig machen. Das ist eine gute und ökonomische Wahl für diejenigen, die neue Technologien in gutem Preis mögen.

3. Xiaomi Redmi Note 9 Handy

Redmi Note 9 hatte seine Premiere im letzten Jahr und was man sagen kann, ist das dieses Modell wirklich schnell populär geworden ist. Das hat seinen Grund – der niedrige Preis und viele Möglichkeiten sind eine Lösung für Menschen, die nicht viel Geld ausgeben wollen, aber neue Technologien haben möchten. Redmi hat alles, was ein gutes Handy haben sollte – eine 5020 mAh Batterie, 4 GB RAM, 128 GB Arbeitsspeicher, Android 10 und prima Kameras (Hauptkamera 48 MP und Frontkamera 13 MP). Das Display in Full HD+ ermöglicht Filme oder Serien auf dem Handy zu schauen. Intelligente Funktionen wie der Fingerabdrucksensor oder FaceUnlock kümmern sich um die Sicherheit. Man kann auch Videospiele spielen, weil der MediaTekHelio G85 Prozessor stark genug ist, um Ihre Lieblingsspiele abzuspielen.

2. Xiaomi Poco M3 Handy

Wenn Sie nach einem Gerät mit einer starken Batterie suchen, dann ist Xiaomi Poco M3 für Sie. Hier haben Sie 6000 mAh zur Verfügung. Das bedeutet, dass Sie ohne Probleme den ganzen Tag, oder sogar länger, das Handy verwenden können. Das Betriebssystem (Android 10) ist noch neu, also müssen Sie sich nicht darum sorgen, dass Sie keinen Support erhalten. Der 8 Kern Qualcomm Snapdragon 662 Prozessor der neuen Generation garantiert lange Stunden der Unterhaltung. Sie können auch viele Dateien speichern – 128 GB Arbeitsspeicher und 4 GB RAM machen dieses Modell wirklich schnell. Die Frontkamera hat 8MP und die Hauptkamera 48 MP. Das hochwertige Display in Full HD+ macht alle Filme deutlicher und bunter.

1. Motorola Moto G30 Handy

Die fließende Arbeit, wunderbare Kameras und aufnahmefähiger Speicher – es kann nur einen Sieger geben. Motorola G30 bietet 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Das bedeutet, dass das das schnellste Handy auf dieser Rangliste ist. Die Batterie lässt den Nutzer viele Sachen stundenlang zu machen – Filme anschauen, Musik hören oder Nachrichten schreiben. Obwohl die meisten Handys in dieser Preisklasse auf Android 10 arbeiten, ist Motorola G30 auch eine Ausnahme, weil dieses Modell auf Android 11 basiert (genauso wie Samsung M12). Man kann wunderschöne Fotos machen dank des 64 MP-Kamerasystem. Das ist ohne Zweifel das beste Smartphone in dieser Preisklasse.