Skip to content

5 besten Mascaras im Test

Alle wissen genau, dass lange und schwarze Wimpern einen großen Unterschied machen. Es ist aber ganz schwierig den perfekten Wimperntusch zu finden. Manchmal muss man einen guten Research machen, bevor man ein Produkt kauft. Außerdem heißt es nicht, dass nur die teuerste Mascaras die besten sind. Die Wimperntusche, die man in seiner lokalen Drogerien finden kann, sind auch wirklich gut, kosten weniger als die populärsten Produkte und man kann auch spektakuläre Effekte erreichen. Weil man nicht die Konsistenz in einem Geschäft testen darf, hat man sogar ein größeres Challenge um die richtige Mascara auszuwählen. Auf dem Markt gibt es viele gut-bekannte Kosmetika. Aber was macht eine Mascara eigentlich gut? Die erste Sache ist natürlich die Sorte der Bürste. Es gibt zwei Hauptarten von Bürsten: aus Silikon und aus Nylon. Heutzutage werden Silikonbürsten öfter gekauft, aber Nylonbürsten haben ihre eigenen Fans auf der ganzen Welt. Die Silikonbürsten sind doch mehr elastisch und deswegen kann man einfacher und schneller kurze Wimpern malen. Jeder Mensch hat eine andere Wimpernlänge und Wimperndicke, deswegen sollte man immer auf seine personellen Bedürfnisse ansehen. Die Form der Bürsten spielt hier auch eine wichtige Rolle; jede Form antwortet für einen anderen Effekt: die S-Form ist für mehr Volumen, eine halbmondförmige Form für mehr Schwung, die Kegel-Form für Auffächerung und so weiter. Die Form ist eine Sache, aber auf der anderen Seite muss man auch über die Konsistenz der Mascara denken. Die perfekte Formel ist kremig und glatt – sie verschmiert sich nicht rum die Augen. Eine dichte und trocken Mascara kann Klumpen machen und eine flüssige Formel macht Flecken und Abdrücke auf den Augenlidern. Es gibt mehrere Wimperntusche-Farben, wie z.B. grün, gelb, blau oder rosa, aber die klassische Schwärze gibt Eleganz zu jeden Look. Wir haben eine Rangliste mit den 5 besten Wimperntusche vorbereitet. Alle Produkte kann man im Internet finden und alle Platzierungen wurden subjektiv gewählt.

5. Rimmel Wonder’fully Real - Mascara

Suchen Sie nach einer guten Alternative von ihrer alten, teuren Mascara? Rimmel Wonder’fully Real kostet nicht viel, hat eine kremige Konsistenz, und ist mit Keratin angereichert. Sie bekommen extra-lange und extra-dicke Wimpern, ohne Klumpen oder Flecke. Das Bürstchen ist wirklich bequem und man kann alle Wimpern problemlos erreichen. Der ökonomische Preis geht einher der guten Qualität. Machen Sie Ihre Wimpern sogar mehr intensiv und erreichen Sie nur spektakuläre Effekte mit Rimmel Mascara. Das ist eine perfekte Lösung für jeden täglichen Make-Up oder eine ideale Basis unter Fake Lashes.

4. L’Oréal Paris AirVolume MEGA - Mascara

Die AirVolume Mega Mascara von L’Oréal Paris Mascara macht die Wimpern intensiv schwarz und luftig-leicht. Der Augenaufschlag sieht sicher und sexy aus. Die superleichte Formel eignet sich für sowohl täglichen Make-up als auch für den Abend. Vollere, dichtere und extrem schwarze Wimpern – das muss nicht nur ein Traum sein. Der Preis ist ein bisschen höher als bei der vorherigen Proposition, aber immer noch gut und attraktiv – diese Mascara ist noch ganz neu und innovativ. Ein großer Vorteil: man kann zwei Anstriche malen, um noch bessere Effekte zu bekommen.

3. essence Lash Princess False Lash Effect - Mascara

Wenn Sie nach einen ökonomischen Preis und den besten Resultaten suchen – ist dies eine gute Proposition für Sie. Essence Lash Princess Mascara enthält kein Parfüm, Alkohol und ist ölfrei. Gute Inhaltsstoffe schaffen eine wunderbare, kremige Konsistenz, die keine Klumpen hinterlässt und sich nicht bröckelt. Die Wimpern werden gut abgetrennt, also kann man einen unästhetischen Effekt vermeiden. Dieses budgetäre Produkt dreht das Tempo des Make-ups auf. Schnelle und präzise Bewegungen mit dem Bürstchen schaffen einen besonderen und wunderbaren Effekt. Das Tiefschwarz macht Ihren Augenaufschlag elegant und intensiv.

2. Too Faced Better Than Sex - Mascara

Dies ist der Internethit und fast ein Klassiker in der Kosmetikwelt. Eine tiefschwarze Farbe und extra Volumen waren schon immer der Traum von Frauen. Jetzt ist es möglich diesen Effekt zu erreichen. Too Faced ist eine populäre Premiummarke, die nur hochqualitative Produkte herstellt. Die Serie „Better Than“ ist wirklich bekannt und hat viele Fans auf der ganzen Welt. Diese Mascara hat eine gebogene Bürste mit synthetischen Doppelfibern. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie so viel Geld für eine Mascara ausgeben wollen, können Sie erstens eine Mini-Version kaufen. Die Formel ist natürlich dieselbe, aber es kostet weniger. Das ist auch eine gute Alternative, wenn Sie einen Urlaub planen – kleine Kosmetika nehmen weniger Platz in Ihrer Kosmetiktasche ein.

1. Maybelline New York Lash Sensational Full Fan Effect - Mascara

Das ist eine der populärsten Mascaras auf dem Markt. Maybelline New York ist eine bekannte Marke, die ganz billige Kosmetika anbietet, aber nur in der hohen Qualität. Die Lash Sensational Mascara hat eine gebogene Silikonbürste, die die Wimpern zwirbeln und ihnen die maximale Verlängerung gibt. Außerdem, wird diese Sorte der Bürstchen nicht die Wimpern zusammenkleben – sie sehen natürlich aus. Die Bürste hat auch verschiedene Fibern – kürzere und längere. Die längeren sind besser für die obere und die kürzere für die unteren Wimpern. Es ist viel einfacher die innere Seite der Augen zu erreichen, wenn man die kürzeren Fiber auf der Bürste anwendet. Das ist die beste Lösung für den täglichen Make-up oder eine gute Basis für künstliche Wimpern. Diese Produkt ist die Definition einer guten Mascara, die nicht viel kostet.