Skip to content

5 beste Handyhalterungen für das Motorrad

Ein Smartphone ist ein multifunktionelles Gerät das heutzutage notwendig ist. Fast alle Menschen auf der Welt nutzen Handys um SMS zu schicken, im Internet zu surfen oder um mit anderen Menschen zu sprechen. Niemand verlässt sein Haus ohne Handy. Viele müssen mit einem Auto oder Motorrad auf die Arbeit fahren, aber ganz oft braucht man auch sein Handy im Auto. Funktionen wie GPS oder Musikspieler helfen uns die Zeit zu vertreiben. Aber man darf nicht sein Handy auf Hand der Hand halten, wenn man ein Auto oder ein Motorrad fährt. Keine Sorge – es gibt eine Lösung dazu: man kann eine Handyhalterung kaufen. Das ist ein kleines Zubehör, das das Handy stabil hält. Es sollte stoßfest sein, weil nicht alle Wege reibungslos sind. Wenn man ein Motorrad fährt, fährt man am meisten schnell, deswegen sollte man eine hochqualitative Handyhalterung haben. Plastik ist ein Material, das wasserfest ist – schlechte Wetterverhältnisse werden nicht als ein Problem betrachtet. Man kann auch sein Handy in einem Case befestigen. Eine gute Halterung kann rotieren, also kann man das Handy sowohl vertikal, als auch horizontal verwenden. Das ist besonders bequem, wenn man die Navigation nutzt. Eine andere wichtige Sache ist, dass eine Handyhalterung zu allen Lenker sich anpassen sollte. Aufgrund der großen Vielfalt der Motorradmodelle, unterscheiden sie sich hinsichtlich der Teile. Am meisten passt eine gute Halterung zu allen Fahrräder, E-Scooters und Kinderwagen. Nur ein gut durchgedachtes und hochqualitatives Zubehör kann auf vielen Fahrzeugen verwendet werden. Eine Handyhalterung ist auch eine gute Idee für ein Geschenk für einen Motorradbesitzer. Das ist eine praktische Lösung für jeden Motorisierungsfan. Wenn Du nach einer Handyhalterung für dein Motorrad suchst, unten findest Du 5 Vorschläge, die Dein Interesse wecken können.

5. Handyhalterung für das Motorrad: Andobil

Das erste Produkt auf dieser Rangliste ist eine Handyhalterung für Motorräder und Fahrräder von Andobil. Die robuste und flexible Klemme ist universell und passt zu allen Lenkern. Das, was direkt das Handy greift, ist das orange Silikonband. Das Band ist kompatibel mit Smartphones von 4 zu 7 Zoll. Die Klemme wurde aus robusten Materialen hergestellt, zum Beispiel aus TPU-Weichgummipolster. Dieses Produkt kann bei -40°C bis 90°C verwendet kann – frostige Winter und brütende Sommer sind nicht mehr problematisch für Deine Ausrüstung. Es ist gut zu wissen, dass die Klemme zwischen 15 mm und 45 mm überspannt. In der Verpackung gibt es auch ein grünes Silikonband, sodass man es wechseln kann.

4. Handyhalterung für das Motorrad: TruActive

Die Handyhalterung von TruActive ist von vielen Benutzern hoch bewertet und extrem beliebet. Eine Verpackung enthält sechs Silikonbänder (rot, gelb, schwarz, blau, rosa und orange). Man kann seine Personalität mit einem farbigen Silikonband betonen. Die Konstruktion der Halterung ist einfach: die robuste Klemme wird auf dem Motorradlenker montiert, und das Handy wird von dauerhaften Bändern gegriffen. Das sichere Kugelgelenk dreht sich, aber bleibt in seiner Position. Du kannst also das Handy vertikal und horizontal nutzen. Die Montierung ist sehr einfach und man braucht nur eine Weile um die Halterung zu befestigen. Das Produkt ist kompatibel mit allen Smartphones zwischen 4 und 6,7 Zoll.

3. Handyhalterung: VUP+

Der nächste Vorschlag ist von VUP+. Diese Handyhalterung ist sehr ähnlich zu der vorherigen Position auf dieser Rangliste. Der Unterschied liegt im Aussehen (die Silikonpfote ist schwarz). Man kann natürlich sein Handy um 360° drehen. Das ganze Zubehör ist wirklich leicht, aber zünftig. Alle Smartphones zwischen 4 und 6,7 Zoll sind kompatibel mit der Handyhalterung. Wenn ein Smartphone Face ID oder ein Lichtsensor bedient, ist das kein Problem für dieses Zubehör, weil die Konstruktion die Kamera nicht blockiert. Du kannst das Handy ohne Hände entsperren. Positive Kommentare und Rezensionen bekräftigen die hohe Qualität und Betriebssicherheit. Das ist eine perfekte Handyhalterung für die Reise.

2. Handyhalterung für das Motorrad: Grefay

Diese Handyhalterung garantiert die Sicherheit deines Handys. Vier Nylonklauen greifen die Ecken vom Smartphone, deswegen steigert die Stabilität. Hinten gibt es ein Sicherheitsschloss. Das Produkt eignet sich für Lenker mit einem Durchmesser zwischen 22 und 32 mm, also ist es kompatibel mit Motorrädern, Fahrrädern und Scootern. Es ist möglich das Handy auf jeden Winkel zu nutzen, weil das flexible Design sich um 360° dreht. Die Klemme greift das Handy stabil und robust – ungleiche Straßendecken drohen Deinen Smartphone nicht. Kunden betonen, dass die Montierung supereinfach ist, dass sie ein Gefühl von Sicherheit haben, und dass das Handy sehr gut und stabil in der Halterung liegt. Smartphones zwischen 3,5 und 6,5 Zoll sind kompatibel mit diesem Zubehör.

1. Handyhalterung für das Motorrad: Lamicall

Der Sieger dieser Rangliste ist die Handyhalterung von Lamicall. Diese Handyhalterung ist sehr bequem zu nutzen – Einhandbedienung erleichtert die Anwendung, weil man sehr schnell das Telefon am Lenker befestigen kann. Dieses Produkt ist 360-Grad drehbar, deswegen kann man das Handy auf jeden gewünschten Winkel verwenden. Universelle Kompatibilität mit allen Smartphones zwischen 4,7 und 6,8 Zoll macht dieses Zubehör wirklich nützlich. Lamicall stellt stabile und zünftige Produkte her, weil die Sicherheit des elektronischen Gerätes sehr wichtig für jeden Benutzer ist. Niemand will sein Handy zerstören und dann Geld für Reparaturen ausgeben. Lamicall wird von vielen zufrieden Kunden empfohlen.